a

NEPAL

TREKKING

Entdecke die majestätische Schönheit Nepals

Erlebe das Abenteuer deines Lebens mit einer atemberaubenden Trekkingtour durch Nepal.
Entdecke die faszinierende Kultur und atemberaubende Natur des wunderschönen Landes.
Von den hohen Himalaya-Gipfeln bis zu den malerischen Tälern und traditionellen Dörfern erwartet dich eine unvergessliche Reise. Genieße den Ausblick auf den Mount Everest, das Everest Base Camp und den Kala Patthar. Wandere durch Wälder, entlang von Flüssen und über Bergpässe.
Übernachte in gemütlichen Lodges und probiere die köstliche nepalesische Küche.

Unsere professionellen Guides begleiten dich sicher und komfortabel und bieten Einblicke in die lokale Kultur und Geschichte.

Die Nepaltrekking-Tour endet mit einer Sightseeing-Tour durch das faszinierende Kathmandu Tal.
Besuche historische Königsstädte, buddhistische Klöster und hinduistische Tempel. Tauche ein in die reiche kulturelle Vielfalt Nepals und lass deine Reise in einem traditionellen nepalesischen Restaurant ausklingen.

Entdecke mit Bergsport TOTAL die Schönheit, Ruhe und den Nervenkitzel des Himalaya.
Buche/informiere dich noch heute und freue dich auf eine unvergessliche Abenteuerreise !

EVEREST Trekkingtour

KALA PATTHAR 5644 m | Gipfeltour LOBUCHE EAST 6119 m

13. Oktober – 31. Oktober 2024

13.10.2024

Abflug München | 10:00 Uhr

Transfer zum Flughafen München excl.

TAG 1 | 14.10.2024

Ankunft Kathmandu 01:00 Uhr

Transfer vom Flughafen ins Hotel Thamel *****

Mittags kurze Besprechung über die Trekkingtour und Gipfelbesteigung mit unseren Guides aus Nepal. Am Abend bummeln durch Thamel und Abendessen bei unseren nepalesischen Freunden mit Spezialitäten aus Nepal.

ÜN/FR | Hotel Thamel *****

TAG 2 | 15.10.2024

KATHMANDU 1300 m | Ein Tag zur Akklimatisierung

Heute Programm je nach Lust und Laune …

Nach dem Frühstück Sightseeingtour durch Kathmandu mit unseren einheimischen Guides.
Wir werden den berühmten und historischen Kathmandu Durbaarsquare sehen, mit seinen wertvollen, antiken Holzschnitzereien und der berühmtesten Stupa in Nepal Sowyambhunaath  einen Besuch abstatten, die sich auf 1400 m befindet, dem höchsten Punkt Kathmandus.
Von dort haben wir einen atemberaubenden Blick über das ganze Tal.

ÜN/FR | Hotel Thamel *****

TAG 3 | 16.10.2024

Flug nach LUKLA 2840 m – Trekking nach PHAKDING 2652 m

Transfer mit eigenem Bus zum Flughafen. Ca. 20 Minuten Flug nach Lukla.
Wir lernen unsere Trägermannschaft mit Guides und Höhensherpas kennen – danach Start der Trekkingtour nach Phakding.
Der Weg führt vorbei an einigen schönen Sherpa Dörfern entlang am Fluss Dudhkosi. Unterwegs können wir überall die typischen buddhistischen Gebetsstätten sehen, sogenannte Manisteine, die mit tibetischer Schrift verziert sind.
Bei der Ankunft in Phakding ist eine Höhe von 2652 m erreicht.

ÜN/VP | in einer gemütlichen Lodge

TAG 4 | 17.10.2024

PHAKDING 2652 m – NAMCHE BAZAR 3440 m

Der Weg folgt dem Fluss Dudhkoshi, vorbei an kleinen Sherpa Dörfern, wo kleine Teehäuser zur Rast einladen.
Im weiteren Verlauf müssen einige Hängebrücken (ca. 9) überquert werden – die bekannteste wurde von Sir Edmund Hillary, dem Erstbesteiger des Mount Everest errichtet.
Von hier aus steigt der Weg weiter ca. 1-2 Stunden nach Namche Bazaar.

Wir sehen das erste Mal die höchsten Berge der Welt !!

ÜN/VP | in einer gemütlichen Lodge

TAG 5 | 18.10.2024

Namche Bazar 3440 m – RUHETAG

Hier wird ein Tag zur Akklimatisierung verbracht!

Namche Bazaar ist das wichtigste Zentrum in der Khumbu Region und hat Geschäfte, Restaurants und eine Bäckerei. Akklimatisationstour nach Khumjung, Khunde oder dem Everst View Hotel (höchstgelegenes Hotel der Welt).

ÜN/VP | in einer gemütlichen Lodge

TAG 6 | 19.10.2024

NAMCHE BAZAR 3440 m - TENGBOCHE 3810 m

Nach einem kurzen Aufstieg erreicht man das Dorf Kenjoma und spaziert durch einen Wald von Birken und Wacholder. Auf der rechten Seite hat man einen spektakulären Blick auf den Mt. Ama Dablam.
Wir wandern langsam stetig bergauf durch einen Wald nach Tengboche.

Dort steht das höchstgelegene buddhistische Kloster der Khumbu-Region, was für die Sherpas von großer Bedeutung ist.

Auch für uns jedesmal was Besonderes und werden auch heuer wieder versuchen eine Audienz bei den Mönchen zu bekommen.

ÜN/VP | in einer Lodge

TAG 7 | 20.10.2024

TENGBOCHE 3810 m – DINGBOCHE 4338 m

Der Weg führt über eine Hängebrücke durch einen Wald aus Birken, Nadelbäumen und Rhododendren. Mit etwas Glück können Sie den Himalaya Glanzfasan, den Nationalvogel Nepals sehen.
Wir steigen dann weiter auf, vorbei an den Mani Steinen nach Pangboche. Oberhalb der Baumgrenze erreichen wir Dingboche.

ÜN/VP | in einer Lodge

TAG 8 | 21.10.2024

DINGBOCHE 4338 m - LOBUCHE 4930 m

Der Weg führt uns steil hinauf bis zur Endmoräne des Khumbu-Gletschers. Nach einer Brücke wandern wir auf der Moräne zu einer Reihe von Steinmonumenten.

Hier ist die Heimat des Schneeleoparden.

Wir überqueren dann die Baumgrenze und erreichen Lobuche.

ÜN/VP | in einer Lodge

TAG 9 | 22.10.2024

LOBUCHE 4930 m | KALA PATTHAR 5644 m | EVEREST BASECAMP | zurück nach Lobuche 4930m

über GORAKHSHEP 5160 m

Wir wandern hinauf und erreichen mittags das letzte Dorf Gorakhshep mit einigen Teehäusern.
Bei schönem Wetter weiter zu einem der schönsten Aussichtsberge der Welt zum Kala Patthar 5644 m mit atemberaubendem Blick zum Mount Everest, Mount Pumori, Mount Ama Dablam usw …

Optional weiter ins Everest Basislager – danach Abstieg nach Lobuche.

ÜN/VP | in einer Lodge

TAG 10 | 23.10.2024

LOBUCHE 4930 m - Lobuche HOCHLAGER 5430 m

Wir wandern durch felsige Abschnitte und erreichen das Basislager – weiter geht es vorbei am Gletscher zum Hochlager. Dort stellen wir gemeinsam das Camp auf.

ÜN/VP | im Camp

TAG 11 | 24.10.2024

Lobuche HOCHLAGER 5430 m - Lobuche EAST GIPFEL 6119 m - DINGBOCHE 4338 m

Bereits sehr früh beginnt die Besteigung zum Gipfel!
An Fixseilen, begleitet von unseren Höhensherpas, steigen wir langsam höher. Nach einer hoffentlich erfolgreichen Gipfelbesteigung, Abstieg nach Lobuche und weiter nach Dingboche.

ÜN/VP | in einer gemütlichen Lodge

TAG 12 | 25.10.2024

DINGBOCHE 4338 m

Ruhetag oder Ersatztag

ÜN/VP | in einer gemütlichen Lodge

TAG 13 | 26.10.2024

DINGBOCHE 4338 m - NAMCHE BAZAR 3440 m

Der Pfad führt hinunter nach Phunki Tenga und steigt langsam durch einen Wald nach Khumjung hinauf, von wo aus dieser über einen langen, flachen Bergkamm Namche Bazaar erreicht.

ÜN/VP | in einer gemütlichen Lodge

TAG 14 | 27.10.2024

NAMCHE BAZAR 3440 m - LUKLA 2840 m

Zurück über die Hillary Hängebrücke, vorbei an vielen kleinen Ortschaften, erreichen wir dann nach 7-8 Stunden Gehzeit Lukla.

Danach feiern wir den erfolgreichen Abschluss der Trekkingtour und Gipfelbesteigung.

ÜN/VP | in einer gemütlichen Lodge

TAG 15 | 28.10.2024

LUKLA 2840 m - KATHMANDU 1300 m

Gleich in der Früh fliegen wir zurück nach Kathmandu, Transfer ins Hotel  Thamel *****

ÜN/FR | im Hotel Thamel *****

TAG 16 | 29.10.2024

KATHMANDU-TAL - SIGHTSEEING

Wir nehmen Sie mit auf eine Rundreise ins Kathmandu Tal. Es gibt viel zu sehen und entdecken!

Die historischen Königstädte Bhaktapur und Lalitpur
Baudhanaath-Stupaa, eines von zwei antiken, buddhistischen Klöstern
und den Pashupatinath-Tempel, eines der größten hinduistischen Heiligtümer

Am Abend werden wir in ein traditionelles nepalesisches Restaurant einkehren und unsere Reise ausklingen lassen …

ÜN/FR | im Hotel Thamel *****

TAG 17 | 30.10.2024

KATHMANDU

Zur freien Verfügung …

31.10.2024

Abflug Kathmandu 02:00 Uhr | Doha | Ankunft München 13:25 Uhr

Transfer vom Flughafen nach | Ehrwald | … excl.

KOSTEN pro PERSON

Everest Trekkingtour | Kala Patthar
EUR 2.200,-

Everest Trekkingtour | Gipfelbesteigung
EUR 2.500,-

Zuschlag EZ
EUR 280,-

INKLUSIVLEISTUNGEN

Flughafentransfer bei Ankunft und Abreise

4 ÜN/FR im Hotel Thamel***** | Kathmandu

ÜN/VP in ausgesuchten Lodges, Zelt-Camp (alle Mahlzeiten und heiße Getränke während der Trekkingtour/Klettertour)

Campingausrüstung komplett | Lobuche East

Inlandsflüge Lukla | Transfers lt. Reise

Guides, Sherpas, Küchenmannschaft und Träger

Kathmandu-Tal Sightseeingtour (incl. erfahrenem, englischsprachigen City-Guide | Eintrittsgebühren)

Alle staatlichen und lokalen Steuern | Trekking und Gipfelpermits

Begleitmannschaft (Träger, Küchenmannschaft, Höhensherpas und Guides

Versicherung und Ausrüstung für alle Träger, Sherpas, …

Eintritte und Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf

Führung und Betreuung durch unseren Yaghi aus Nepal !!

 

NICHT INKLUSIVE

Flug München|Kathmandu|München

Nepal VISUM

Reise Auslandsversicherung, Unfallversicherung, Stornoversicherung

Übergepäck Inlandsflüge

Zusätzliche Verpflegung Kathmandu

Persönliche Kletter- und Trekkingausrüstung

Persönliche Ausgaben | WLAN | persönliche Träger | …

Optional: Hubschrauberflüge | …

Trinkgeld | Guides, Träger und Küchenmannschaft

IMPRESSIONEN NEPAL

LIFE IS TOO SHORT TO WEAR BORING SOCKS !

Die Saison wird bunt.

MEIN #LIEBLINGSSKI

Die Saison wird schnell.

MEINE #SKISCHULE

Diese Saison wird beim Peter Skifahren gelernt.

MEIN #BERGSPORT

Diese Saison wird geklettert.

MEIN #BERGSPORT

Diese Saison wird geklettert.

MEIN #PRO SHOP

Die Saison wird bunt.